Nicht Stillleben sondern "Laut Leben" - das sind meine expressionistischen Werke, die dich dazu anregen, das Leben wieder in seiner vollen Lebendigkeit wahrzunehmen.

 

Ich erfinde Stillleben neu!

 

Dafür kombiniere ich kraftvolle, dynamische Pinselstriche mit sorgfältig gewählter Farbkraft und lasse so Werke entstehen, die voller tanzender Energie sind.

 

Lass dich von dieser Kraft mitreißen und bring` neue Bewegung in dein Leben. 

Laut Leben

Folge mir gerne auf  Facebook  und  Instagram

"Sinfonie"

100x70 cm

Acrylmalerei auf Leinwand

 

 

 

"Die Magie der Dynamik"

Acryl auf Leinwand

100x80 cm

Margit Hübner

"Der Goldfisch"

Mixed Media auf Leinwand

120x100 cm

Margit Hübner

"Glas and stripes"

 

Italienische Nacht

60x80 cm

Acryl auf Leinwand

 

"Canale Grande"

Acryl auf Leinwand

50x60 cm

 

 

 

 

 

Ich heiße Margit Hübner und bin Künstlerin aus Westfalen (*23. Januar 1959). Als Kind war ich mir nicht bewusst wie künstlerisch mein Ausdruck einmal werden würde, aber ich bemerkte bald, dass ich meine Kreativität und die Leichtigkeit vermisste. Mit 25 Jahren begegnete ich auf einer Englandreise einem Gemälde von William Turner, dessen gewaltiges Licht und Schattenspiel mich nicht mehr los ließ. Die Kraft der Farben und die Schönheit des malerischen Ausdrucks schrien in mir nach meiner künstlerischen Befreiung.

 

Schicksalsträchtig verlief mein Leben, aber ich traute mir mutige Entscheidungen zu, um meinem Leben den Sinn zu geben, den es haben sollte.

 

Begeistert von der akademischen Kunst entwickelte sich meine Malerei und ich vertraue heute meinen Träumen. Beim malen fühle ich mich stark und selbstbewusst. Als Meisterschülerin von Andreas Christ verwandelte ich Stillleben in expressionistische Laut Leben voller Vitalität und Landschaften zu Landlauten.

 

Dabei folge ich einer Dramaturgie aus Farben und Formen, die im Gewand eines abstrakten Vorhangs ein gegenständliches Geheimnis lüftet.

 

Welche Auswirkung hat diese dynamische Malerei auf das Wohlbefinden und die Vitalität deiner Sinne? 

 

Nicht Stillleben sondern  "Laut-leben" - 

nicht Landschaften sondern "Land-Leben" -

nicht Tierdarstellungen sondern "Augen-Blicke" -

das sind meine expressionistischen Werke in denen ich dem Leben lausche und es in seiner vollen Lebendigkeit wahrnehme. 

 

Dafür kombiniere ich kraftvolle, dynamische Pinselstriche mit sorgfältig gewählter Farbkraft und lasse so Werke entstehen,  die voller tanzender Energie sind.

 

 

Margit Hübner 

 

"Savoir vivre"

Dypthichon 140x200 cm

Acryl auf Leinwand

"Zuckerkugeln" 20x30 cm

"Die Glühbirne"

 

Acryl auf Leinwand

 

100x80 cm

 

 

"Polarstern"

 

100x80 cm

 

 

"Weiße Rosen"

 

100x120 cm

 

 

"Mont Ventoux"

100x70 cm

 

 

"Little Gardening"
"Little Gardening"

Acryl auf Leinwand 100x100 cm


LAND-LEBEN

"Spirit"

 

100x50 cm

 

 

"Schnecke eins"

 

50x50 cm

 

 

"Nature"

 

120x100 cm

 

 

"Lebenselexier"

 

110x90 cm

 

"Ente 2CV4"

 

120x100 cm

 

 

....

"Corona Edition"

40x50 cm

 

 

"Die Fotografin"

 

100x100 cm

 

 

"Aufwind"

 

100x90 cm

 

"Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins"

 

110x90 cm

 

"Zeitlos"

Fineliner auf Papier

DIN A4 Zeichnung

Margit Hübner

"Auftrieb"

Fineliner Zeichnung

auf Papier

 

"Ausgewogen"
"Ausgewogen"

Aquarell 

50x65 cm